Wir aktualisieren momentan unser Webseiten Design um die Erfahrung auf unserer Website zu verbessern.

Taufe

Die Taufe ist die festliche Aufnahme eines Menschen in die christliche Gemeinde.

Im Taufgottesdienst gießt dabei die Pfarrerin oder der Pfarrer einige Tropfen Wasser über den Kopf des Täuflings. Das Ritual geht zurück auf die Taufe Jesu durch Johannes den Täufer, die in der Bibel geschildert wird. Die Taufe ist ein Sakrament, das alle Christen miteinander verbindet. Sie ist im Leben eines Menschen einmalig und unwiderruflich.

In unserer Kirchengemeinde werden die Taufen im Gemeindegottesdienst gefeiert, um sichtbar und erfahrbar zu machen: Dieser Mensch wird in unsere Gemeinde aufgenommen.

Getauft werden in der Regel kleine Kinder, wobei das Alter heute sehr unterschiedlich sein kann. Bei der Taufe von Babys sehen wir in dem Zeichen der Taufe die Güte Gottes an uns Menschen, zu der wir nichts hinzutun müssen. Bei Jugendlichen und Erwachsenen ist die Taufe dasselbe wie die Konfirmation, nämlich die Bekräftigung bzw. Bestätigung des eigenen Glaubens.

Zu einer Taufe gehört in jedem Fall ein persönlicher Bibelvers, der dem Täufling bei der Taufe zugesagt wird. Eine Auswahl möglicher Taufsprüche finden Sie bei Taufspruch.de.

Zur Taufe eines Kindes können Paten benannt werden, die die Eltern bei der Erziehung im christlichen Glauben unterstützen. Um dieses Amt, das ihnen von der Gemeinde anvertraut wird, aufrichtig wahrnehmen zu können, müssen Paten Mitglied einer christlichen Kirche sein. Paten, die nicht Mitglied unserer Kirchengemeinde sind, müssen vorab eine Patenbescheinigung ihrer Kirchengemeinde beibringen.

 

Unsere Tauftermine in diesem Jahr sind: 04. Juli, 12. September, 24. Oktober und 26. Dezember 2021.

 

Anmeldung zur Taufe bei:

Sebastian Schade

T 0170 511 9331

M sebastian.schade@gmx.deTaufprojekt

 

 

Alle wichtigen Fragen zur Taufe sind in dem Taufbegleiter zu finden.

Hinweis auf Taufbegleiter:

https://www.evangelisch.de/taufbegleiter

https://presse.ekir.de/inhalt/haeufig-gestellte-fragen-zur-taufe