Wir aktualisieren momentan unser Webseiten Design um die Erfahrung auf unserer Website zu verbessern.

Cafe i - was wir bieten

Wöchentlich kommen mind. 60 Personen ins Café, ob alleine, mit Partner oder Familie. Der Bedarf an Unterstützung ist hoch, so dass wir ständig bemüht sind, uns diesem anzupassen.

Ca. 15 Teamer im Alter von 15 – 83 Jahren begleiten wöchentlich in wechselnder Besetzung das Café. Im Angebot sind Speisen und Getränke, Deutschunterricht, Vorbereitung auf Sprachprüfungen, Alphabetisierung, Bastel-, Spieltische und Leseangebot für die Kinder, Kreativ-, Back und Kochworkshops für Erwachsene, Unterstützung bei administrativen Vorgängen, Vermittlung von Haushaltsgegenständen und eine Zu-Verschenken-Ecke.

Ausflüge und kulturelle Events sind ebenso im Angebot wie auch das gemeinsame Musizieren, ein Trommelkurs und wöchentlich stattfindende mehrsprachige Gesprächsrunden mit allen Gästen und Mitarbeitern.

Ein großes Geschenk für manche Besucher ist sicherlich, dass viele unserer ehrenamtlichen Mitarbeiter zusätzlich auch privaten Kontakt zu unseren Gästen halten. Je nach Bedarf begleiten/fahren sie Geflüchtete zu Ämtern, zum Arzt oder ins Krankenhaus, zum Elternsprechtag oder bei Gesprächen in der Schule, Helfen bei der Selbständigkeit im Beruf, Besorgen und transportieren Möbel, helfen bei Umzügen und Wohnungsbesichtigungen, unternehmen mit Ihnen Freizeitaktivitäten, geben privat Kindern wie auch Erwachsenen Nachhilfe oder Deutschunterricht, kaufen Dinge, die wir im Café i nicht über Spendenanfragen erhalten, laden sie privat ein etc. Hinzu kommen ebenfalls Gespräche mit Ämtern und Juristen, der Botschaft, Begleitung im Asylverfahren, etc. Jeder unterstützt soviel und soweit wie er möchte.

Wir laden Sie herzlich ein!!!

Das Café ist für die Erwachsenen, Kinder können gerne mitgebracht werden.

Wo und wann

Das Cafe findet immer mittwochs zwischen 16:30 und 18:30 Uhr  im Jugendkeller der Ev. Gemeinde gegenüber dem Rheincenter statt.     
In den Schulferien bleibt das Cafe geschlossen.

The Café is a venue for new residents, the residents of the district and volunteers. It offers a chance to meet over a cup of coffee or tea.
It will be a place to get to know each other, ask questions and hear your story. The café is for adults, children are welcome to come along.

The cafe will be open every Wednesday 16:30 to 18:30h – During school holidays, the cafe will be closed. 


 

Gitta Schölermann

Stand April 2020

Wir werden von KOMM-AN NRW gefördert.

zurück zur cafe i Übersicht